Technische Keramik: ein Hochleistungswerkstoff

Technische Keramik
Technische Keramik

Als Technische Keramik werden hochleistungsfähige Keramikwerkstoffe bezeichnet deren vielseitigen technischen Eigenschaften dahin gehend optimiert worden sind, Anwendungen unter Extrembedingungen zu realisieren.

Unter den Begriff Technische Keramik – auch als Industriekeramik oder Ingenieurskeramik bezeichnet – fallen zahlreiche unterschiedliche keramische Werkstoffe aus denen leistungsfähige Bauteile für technische Problemlösungen konstruiert werden können.

Das Spektrum des Einsatzbereiches reicht hier von elektrischer Isolation, Temperaturbeständigkeit bis hin zu chemischer Beständigkeit. Dies eröffnet Entwicklungsmöglichkeiten in einer großen Bandbreite von Anwendungen wie zum Beispiel Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Medizintechnik, Maschinenbau und der Elektroindustrie. 

Diese Seite empfehlen: