Sagen Sie Ja zur Weiterbildung.

Mit kontinuierlicher Weiterbildung zum langfristigen Erfolg
Mit kontinuierlicher Weiterbildung zum langfristigen Erfolg

Neue Wege, neue Prozesse, neue Aufgaben – unsere Welt ändert sich ständig. Darauf haben wir keinen Einfluss. Doch wir tragen die Entscheidung in uns, ob wir uns neuen Herausforderungen stellen möchten. Ob Qualifizierung für ein neues Gebiet oder fachliche Weiterentwicklung: Lebenslanges Lernen zahlt sich aus. Heute mehr denn je.

Mehr Wissen, mehr Kompetenz, mehr Souveränität – die Gründe für eine berufliche Weiterbildung sind so unterschiedlich wie die Angebote. Ob Seminar, Lehrgang oder Abendstudium: Wir bei Graphite Materials unterstützen jeden  ambitionierten Mitarbeiter, der sein Wissen und seine Fertigkeiten aktiv erweitern möchte. Dazu verfügen wir über ein System mit Schulungen für alle Mitarbeiter. Weil wir wissen, dass motivierte Kollegen andere motivieren. Und weil ein Unternehmen immer so erfolgreich agiert, wie die Menschen, die dort arbeiten.

Freistellung von der Arbeit während der Weiterbildung und Übernahme der Fortbildungskosten oder Studiengebühren nehmen wir dafür gerne in Kauf. Eigeninitiative und Engagement erwarten wir von unseren Mitarbeitern, die sich für positive Veränderungen entscheiden. Jeder Lernprozess ist immer mit einem enormen Zeit- und Energieaufwand verbunden. Doch im Arbeitsalltag machen sich die neu erlangten Fähigkeiten schnell positiv bemerkbar. Auf persönlicher Ebene schenkt neu Erlerntes viel Sicherheit und tiefe Zufriedenheit.

Was viele nicht wissen: Berufliche Weiterbildung ist in jedem Alter und auf jeder Karrierestufe möglich. Hier stellen wir Ihnen vier Mitarbeiter vor, die diesen Erfolgsweg gegangen sind.

 

Frau Robl
Frau Robl

Seit sie den Ausbildereignungsschein an der IHK gemacht hat, kann sie sich noch besser in die Kollegen hineinversetzen: unsere Frau Robl aus Einkauf und Vertrieb. Als direkte Ansprechpartnerin für Azubis kann sie Wissen und Souveränität verantwortungsvoll weitergeben. Für diese wertvollen Werkzeuge würde sie jederzeit wieder dazulernen.

Herr Oswald
Herr Oswald

Mehr Wissen, mehr Auskunftsfähigkeit, mehr Kompetenz, das waren seine Impulse: Herr Oswald aus dem Controlling absolvierte erst den Betriebswirt (VWA). Aktuell lernt er für den Bachelor an der Steinbeis Hochschule. Weil das Gelernte direkt in die tägliche Arbeitspraxis greift, nahm er das zeitintensive Abendstudium gerne in Angriff.

Frau Sellinger
Frau Sellinger

Um neue Aufgaben eigenständig zu meistern, ließ sich unsere Frau Sellinger aus der Buchhaltung gleich mehrfach weiterbilden: Fachkraft für Controlling (IHK), Ausbildereignungsschein und Ausbildungs-Management. Dass ihr Chef immer ein offenes Ohr für Weiterbildungen hat - egal für welche Altersklasse, findet sie sehr gut.

Herr Kirchner
Herr Kirchner

Er möchte persönlich wachsen und die Firma weiterbewegen: unser Produktionsleiter Herr Kirchner. Die 15-tägige Schulung „Lean Production“ inspirierte ihn sehr. Aktuell studiert er Wertschöpfungsmanagement an der Hochschule Ansbach. Ihn freut, dass er mit dem neuen Wissen Prozesse im Unternehmen direkt optimieren kann.

 

Übrigens, wir bei Graphite Materials sind immer auf der Suche nach neuen Wissenshungrigen. Wenn Ihnen Eigenverantwortung und Teamgeist genauso am Herzen liegen wie uns, freut sich unsere Frau Sirman schon auf Ihre Bewerbung an bewerbung@graphite-materials.com

« Feurige Teamkollegen. Eiskalt erwischt. 10 beste Tipps zum Runterkommen nach Feierabend »

Diesen Artikel empfehlen:

Einen Kommentar zu diesem Artikel schreiben: